ISDN Telefonanlage
 

Bei einer ISDN Telefonanlage werden Signale digital übertragen. Damit können zum Beispiel Sprache, Daten oder Nachrichten per Fax gleichzeitig über eine Leitung übertragen werden. Auf jeder ISDN Amtsleitung können so zwei Daten- oder Sprachverbindungen gleichzeitig aktiv sein. Für mittlere und große Unternehmen ist eine ISDN Telefonanlage deshalb eine sinnvolle Kommunikationsplattform.


Voraussetzungen

Das digitale Kabelnetz ist im Grunde die wichtigste Voraussetzung für eine ISDN Anlage. Seit Mitte der 90er Jahre gibt es deutschlandweit nahezu überall diese Dateninfrastruktur. In der Regel benötigen Unternehmen mehr als nur zwei offene Telefonleitungen. Deshalb empfiehlt sich die Anschaffung eines Primärmultiplex. Über diesen Anschluss ist es möglich, 30 Anrufe gleichzeitig über eine ISDN Telefonanlage zu führen.


ISDN Telefonanlage für die firmeninterne Telefonie

Oft wird eine ISDN Telefonanlage auch für die interne Vernetzung im Unternehmen selbst eingesetzt. Im Hausnetzwerk kann dann kostenfrei telefoniert werden, während Telefonate über die Amtsleitung in das deutsche oder in internationale Telefonnetze gebührenpflichtig sind.



Funktionswelt der ISDN Anlage

Viele nützliche Funktionen bietet die ISDN Telefonanlage. Dazu gehören zum Beispiel die Rufnummernanzeige oder Rufnummernunterdrückung. Darüber hinaus ist das Anklopfen bei einer Nebenstelle möglich. Auch der Rückrufdienst ist eine nützliche Funktion. Mit einer ISDN Telefonanlage können mehrere Rufnummern über einen Anschluss laufen. Damit die Funktionen einer ISDN Telefonanlage voll zum Tragen kommen, sollten auch bestenfalls nur ISDN Telefone benutzt werden.


Kosten einer ISDN Anlage

Die Kosten für eine ISDN Telefonanlage sind unterschiedlich hoch. Eine Reihe verschiedener Faktoren spielt hier eine wichtige Rolle. Es muss geklärt werden, welche Arten von Anschlüssen vorhanden sind bzw. gebraucht werden. Auch die Anzahl der Endgeräte, die an eine ISDN Anlage angeschlossen werden sollen, ist ein Faktor. Möglicherweise kann auch VoIP genutzt werden. Mitunter kann sich deshalb eine leistungsstarke Telefonanlage, abhängig von ihren Sonderfunktionen, auf mehrere Tausend Euro belaufen.


ISDN Telefonanlage in:



" />

ISDN Telefonanlage

ISDN Telefonanlage
 

Bei einer ISDN Telefonanlage werden Signale digital übertragen. Damit können zum Beispiel Sprache, Daten oder Nachrichten per Fax gleichzeitig über eine Leitung übertragen werden. Auf jeder ISDN Amtsleitung können so zwei Daten- oder Sprachverbindungen gleichzeitig aktiv sein. Für mittlere und große Unternehmen ist eine ISDN Telefonanlage deshalb eine sinnvolle Kommunikationsplattform.


Voraussetzungen

Das digitale Kabelnetz ist im Grunde die wichtigste Voraussetzung für eine ISDN Anlage. Seit Mitte der 90er Jahre gibt es deutschlandweit nahezu überall diese Dateninfrastruktur. In der Regel benötigen Unternehmen mehr als nur zwei offene Telefonleitungen. Deshalb empfiehlt sich die Anschaffung eines Primärmultiplex. Über diesen Anschluss ist es möglich, 30 Anrufe gleichzeitig über eine ISDN Telefonanlage zu führen.


ISDN Telefonanlage für die firmeninterne Telefonie

Oft wird eine ISDN Telefonanlage auch für die interne Vernetzung im Unternehmen selbst eingesetzt. Im Hausnetzwerk kann dann kostenfrei telefoniert werden, während Telefonate über die Amtsleitung in das deutsche oder in internationale Telefonnetze gebührenpflichtig sind.



Funktionswelt der ISDN Anlage

Viele nützliche Funktionen bietet die ISDN Telefonanlage. Dazu gehören zum Beispiel die Rufnummernanzeige oder Rufnummernunterdrückung. Darüber hinaus ist das Anklopfen bei einer Nebenstelle möglich. Auch der Rückrufdienst ist eine nützliche Funktion. Mit einer ISDN Telefonanlage können mehrere Rufnummern über einen Anschluss laufen. Damit die Funktionen einer ISDN Telefonanlage voll zum Tragen kommen, sollten auch bestenfalls nur ISDN Telefone benutzt werden.


Kosten einer ISDN Anlage

Die Kosten für eine ISDN Telefonanlage sind unterschiedlich hoch. Eine Reihe verschiedener Faktoren spielt hier eine wichtige Rolle. Es muss geklärt werden, welche Arten von Anschlüssen vorhanden sind bzw. gebraucht werden. Auch die Anzahl der Endgeräte, die an eine ISDN Anlage angeschlossen werden sollen, ist ein Faktor. Möglicherweise kann auch VoIP genutzt werden. Mitunter kann sich deshalb eine leistungsstarke Telefonanlage, abhängig von ihren Sonderfunktionen, auf mehrere Tausend Euro belaufen.


ISDN Telefonanlage in:




Download TeamViewer Vollversion Download TeamViewer